gesundheitspolitik.de

Wir über uns

Das Gesundheitswesen in Deutschland beschäftigt etwa 4,5 Millionen Menschen, nahezu alle Bürger dieses Staates sind seine Kunden, als Krankenversicherte und gelegentlich auch als Patienten. Kaum ein anderer Bereich der Politik hat also mehr „Betroffene“ als die Gesundheitspolitik. Und in kaum einem anderen Bereich gibt es mehr Gesetzesänderungen und Reformen – eine Dauerbaustelle. Patienten benötigen Information, Ärzte Rechtssicherheit für Ihr Handeln, die Industrie Planungssicherheit für Forschung und Entwicklung, Krankenkassen eine solide Kalkulationsbasis – um nur einige berechtigte Ansprüche zu nennen. Diese Experten-Plattform soll informieren und Impulse geben.

Die Redaktion

Dr. med. Erich Schröder

Jahrgang 1948

  • Diplomingenieur (TH Aachen, 1972)
  • Arzt (Approbation, Universität Düsseldorf, 1982)
  • Mitglied der Public Relation Society of America (PRSA)
  • Mitglied der Mensa in Deutschland (MinD)
  • 1993-2007 Leiter Unternehmenskommunikation / Gesundheitspolitik der SCHWARZ PHARMA Deutschland GmbH
  • 1995-2011 Vorsitzender des Kollegiums Regreßschutz e.V.
  • 2012-2019 Geschäftsführer des Kollegiums Medizin und Recht
  • seit 2007 Consultant Kommunikation im Gesundheitswesen
  • 2008-2018 Lehrbeauftragter an der Charité (Humboldt Universität zu Berlin)
  • 2008-2020 geschäftsführender Gesellschafter der Gesundheitspolitik.de GmbH
  • 2012-2019 geschäftsführender Gesellschafter des Europäischen Instituts für gesellschaftspolitische Kommunikation (Eugekom GmbH)
  • Seit 2017 Buchautor
  • Seit 2021 Herausgeber „gesundheitspolitik.de“


Thomas Grünert

Jahrgang 1957

  • Nach intensiver journalistischer Ausbildung in einem großen Medienhaus mehrere Jahrzehnte in leitenden Funktionen in der Redaktion großer Tageszeitungen, u.a. Westfälische Nachrichten (Münster), Neue Osnabrücker Zeitung, Gruner+Jahr/Berliner Verlag.
  • Hospitationen bei Zeitungen und Medien in den USA (u.a. Boston Globe, Washington Post)
  • Seit 2003 Chefredakteur und Leiter der Parlamentsredaktion der Fachverlags-Gruppe „Vincentz Network“.Aufbau und Leitung des Hauptstadtbüros sowie Chefredaktion mehrerer gesundheitspolitischer Fachpublikationen sowie Parlamentskorrespondent für zahlreiche Fachzeitschriften und Medien (u.a. Ärztezeitung).
  • Aufbau und Moderation gesundheits- und gesellschaftspolitischer Thinktanks rund um Parlament und Spitzenverbände.
  • Seit 2018 Chefredakteur und Leiter des Hauptstadtbüros der „Schlüterschen Verlagsgesellschaft“ Redaktionelle Verantwortung für mehrere Fachpublikationen, Online-Portale sowie Gestaltung und Mitgestaltung großer Veranstaltungen wie Parlamentarischer Abende, Thinktanks und Top-Events (u.a. Deutscher Pflegetag).
  • Politik- und Medienberatung für Spitzenorganisationen.
  • Seit 2021 Führungskräfte-Coaching und -Beratung sowie Chefredakteur „gesundheitspolitik.de“