Veröffentlichungen

Broschüre „Vier Bären auf der Straße der Sterne“ von Thomas Grünert und Erich Schröder

Man muss nicht den ganzen Jakobsweg laufen, um aus Erlebnissen einer solchen Pilgerreise wertvolle Erfahrungen zu gewinnen. Auch eine Teilstrecke, von vielleicht 100 km Wanderung, vermittelt Empfindungen und Erkenntnisse, die ein Leben bereichern können.

Der Artikel „Jakobsweg light“ fasst einige Eindrücke der „kleinen Pilgerreise“ zusammen. Der vollständige Reisebericht „Vier Bären auf der Straße der Sterne“ von Thomas Grünert und Erich Schröder, in Form einer 50seitigen Broschüre, kann zum Preis von € 10,00 plus Versandkosten bestellt werden bei schroeder@gesundheitspolitik.de

pdf icon Jakobsweg light – Reisebericht
VITA Juni 2007 – lifestyle

 

Buch „Arzt werden“ von Erich Schröder

Wie fühlt es sich an, vor 20 jungen und neugierigen Medizinstudenten zu stehen, um ihnen etwas aus der eigenen Lebenserfahrung für ihren Arztberuf mitzugeben?

Dr. med. Erich Schröder, Ingenieur, Arzt, Journalist und Lebenskünstler wollte es genau wissen. Und das Experiment wurde zu einer richtigen Erfolgsgeschichte! Zwar hatten die jungen Studierenden meist ganz andere Erwartungen an ein Seminar mit dem Titel „Grundzüge ärztlichen Denkens und Handelns“. Aber nach einer ersten Überraschungsphase konnten sie von den vielen kleinen und großen, erfreulichen und schmerzhaften Erlebnissen, Anekdoten und Erfahrungen aus dem Leben eines Arztes in seiner Hausarztpraxis und anderen ärztlichen Tätigkeiten kaum mehr genug bekommen. Ihnen eröffnete sich eine menschliche und meist heitere Seite des Arztberufes neben der wissenschaftlichen Medizin. Statt einer Vorlesung gab es viele Geschichten, aber auch Gedanken über das heute schwieriger gewordene ökonomische und rechtliche Umfeld der ärztlichen Tätigkeit.

Der Autor und Dozent aus Leidenschaft führt diese Eindrücke in einer Erzählung zusammen, die nicht zuletzt dem Respekt vor großen ärztlichen Vorbildern gewidmet ist.

Das Buch ist im Buchhandel oder bei amazon erhältlich.

Buch Arzt werden