Aktuelles

  • TI-Zulassungsverfahren: gematik erteilt Freigabe für erste Komponenten13. November 2017Die gematik Gesellschaft für Telematikanwendungen der Gesundheitskarte mbH hat erstmalig Zulassungen für Produkte und Dienste der Industrie zum bundesweiten Betrieb der ersten Anwendung Versichertenstammdaten-Management erteilt.  Für die Anbindung an die Telematikinfrastruktur sind mehrere Produkte und Dienste der Industrie notwendig, die von der gematik zugelassen werden müssen,
  • TK fordert "Masterplan Pflegeberufe": Rückkehrer ansprechen!9. November 2017Die aktuellen Sondierungsgespräche einer möglichen Jamaika-Koalition widmen sich an diesem Donnerstag unter anderem dem Thema Pflege, das im Wahlkampf vor allem über den Mangel an Fachkräften auf der politischen Agenda präsent war. Um den Pflegenotstand abzuwenden, fordert die Techniker Krankenkasse (TK) einen "Masterplan Pflegeberufe". Zudem sollen Smart-Home-
  • DKG schimpft über Bremer Studie zu unnötigen Krankenhauseingriffen7. November 2017Zu dem Ergebnis einer Bremer Studie über unnötige Krankenhauseingriffe erklärt der Hauptgeschäftsführer der Deutschen Krankenhausgesellschaft (DKG), Georg Baum: "Wenn als Ergebnis einer Befragung von 60 Ärzten und Geschäftsführern aus Krankenhäusern abgeleitet wird, dass in deutschen Krankenhäusern "nicht selten" aus rein wirtschaftlichen Gründen operiert wird,
  • Robert-Koch-Preis geht an Immunologen aus Atlanta und Zürich3. November 2017Für ihre Forschungsarbeiten zum immunologischen Gedächtnis erhalten die beiden Immunologen Professor Rafi Ahmed von der Emory University School of Medicine in Atlanta und Professor Antonio Lanzavecchia, emeritierter Professor der Eidgenössisch Technischen Hochschule Zürich, zu gleichen Teilen den mit 120.000 Euro dotierten Robert-Koch-Preis 2017.
  • Pflege: Entbürokratisierung ist in Verantwortung der Trägerverbände1. November 2017Zum 1. November 2017 ist die Verantwortung für das aus Bundes-, Landes- und Mitteln der Trägerverbände finanzierte Projekt zur Entbürokratisierung der Pflegedokumentation von der Pflegebevollmächtigten der Bundesregierung auf die Trägerverbände der Pflege auf Bundesebene übergegangen.
  • Mehrere Kassenarten fordern rasche Reform des Finanzausgleiches27. Oktober 2017Im Zuge der Sondierungsgespräche für eine Jamaika-Koalition appellieren Ersatzkassen, Betriebs- und Innungskrankenkassen an die Politik, sich nicht durch das Gutachten zur Fortentwicklung des Risikostrukturausgleichs davon abbringen zu lassen, kurzfristige Lösungen für die sich zuspitzende finanzielle Schieflage zwischen den Kassen auf den Weg zu bringen. Die Gutachtenzusammenfassung gibt